Unterstützung für den Prozess der Verfahrensfreigabe

Jeder Betreiber eines Systems, das personenbezogene Daten automatisiert verarbeitet ist gesetzlich verpflichtet eine Verfahrensfreigabe beim Datenschutzbeauftragen zu beantragen (siehe Art. 26 Abs. 3 BayDSG (externer Link)), wenn diese notwendig ist (siehe Ausnahmen).

Auf den folgenden Seiten finden Sie Hilfen, die Sie bei der Erstellung Ihrer Verfahrensfreigabe unterstützen sollen.

Bitte nutzen Sie folgende Hilfestellungen: